Lupenleuchte für die Kosmetik - also für die Schönheit


Die Lupenleuchte für den Kosmetiker gibt es in verschiedenen Ausführungen, entweder in Form einer Standlupe oder einer Tischlupe. Der große Unterschied hierbei ist die Art und Weise, wie die Lupenleuchte für die Kosmetik angebracht ist. Die Tischlupen wird über eine Klemmvorrichtung statisch an einem Platz befestigt, die Standlupe hingegen besitzt einen Standfuß, dadurch ist sie flexibel im Ort der Anwendung.


Wie der Name der Lupenleuchte für die Kosmetik schon vermuten lässt, ist in ihr eine Beleuchtungseinheit bereits verbaut. Gerade durch die zusätzliche Helligkeit kann wirklich jedes Detail besonders gut erkannt werden und auch die Qualität der Arbeit kann damit verbessert werden, was Ihnen zu noch zufriedeneren Kunden verhilft!


Zu der Art der Beleuchtung lassen sich auch noch einige Unterschiede anführen, zum Beispiel gibt es sie entweder mit normalen kleinen Glühbirnen oder mit LEDs, welche langlebiger, stromsparend sind und ein gleichmäßigere Helligkeit bieten. Die Anordnung der einzelnen Beleuchtungseinheiten, wie Birne oder LED, erfolgt entweder punktförmig, also nur an einer Stelle oder in einer Ringbeleuchtung um die gesamte Linse herum.


Der Durchmesser der Linsenfläche einer Lupenleuchte für die Kosmetik kann variieren, je größer der Linsendurchmesser ist, desto höher ist die Vergrößerung. Es lässt sich aber sagen, dass sich in diesem Tätigkeitsbereich eher ein größerer Linsendurchmesser mit einer kleineren Vergrößerung eignet. So kann ein größeres Blickfeld durch die Lupenleuchte produziert werden.


Es kann mitunter ein schwieriges Prozedere sein, die zu den Bedürfnissen passende Lupenleuchte für die Kosmetik zu finden. Wenn also Fragen auftauchen oder von vornherein bestehen sollten, wenden Sie sich bitte an uns, denn wir sind hier, um Ihnen zu helfen!

0 Produkte
Loading...
Keine Produkte gefunden...
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten